#waterkant19
The Freshest Future Festival by @opencampus_sh ⚓ smart startups & companies, brave ideas, speeches and engaging workshops // #startupSH ⏬

Schüler:innen treffen auf Innovationen & Startup-Kultur

Mit Young Waterkant öffnet das Waterkant Festival exklusiv für Schulklassen seine Tore, um Innovationen und Zukunftsthemen erlebbar zu machen. Über Vorträge und Workshops lernen Schüler:innen Akteure aus Startups, Unternehmen und Gesellschaft kennen. Young Waterkant wird von der SEEd Initiative organisiert.

SEEd bringt „Social Entrepreneurship Education” an Schulen: Schüler:innen begegnen gesellschaftlichen Herausforderungen mit unternehmerischer Initiative. Dafür unterstützt SEEd Schulen und Lehrkräfte mit innovativen Lehr- und Lernmaterialien.

INFO

WANN?
12.6.2019 // 8.30 – 16.00Uhr

WER?
Schüler:innen ab der 10. Klasse

WO?
MFG5 Gelände // Kiel-Holtenau

ANMELDUNG
Ab 26.04.

21.04.-25.04. für SEEd-Netzwerkschulen

ABLAUF

EINLASS
// 8.15 Uhr
BEGRÜSSUNG
// 9.15 Uhr
SESSIONS
// 10.00 – 16.00 Uhr

LUNCH INKLUSIVE

Sessions 2019

Die Schüler:innen wählen aus
verschiedenen Sessions aus:

IMG_9998

AVOCADOSTORE

Wir zeigen anhand von praktischen Beispielen (die wir von unserer Arbeit mitbringen) die Problematik von Mikroplastik, was wir dagegen tun können, welche Möglichkeiten es bereits gibt und wer Schuld an dieser Krise ist.  

carsten borch

The 1925 Model

A systematic, simple and fun way of working with innovation in the scandinavian tradition. Expect storytelling and design thinking tools. (Workshop findet in Englisch statt)

Team_Steinwand_klein

UMTÜTEN 

Wir stellen uns gemeinsam dem Müllproblem im Alltag, suchen nach Ursachen & Lösungen. Ihr werdet eigene Sticker entwerfen, um Eure Anti-Einweg-Message überall verbreiten zu können.
Denn Einweg stinkt.

Bildschirmfoto 2018-05-23 um 10.44.26

KÜSTE GEGEN PLASTIK E.V.

Wir stellen das Projekt ReplacePlastic vor. Per Smartphone-App ermöglichen wir, Herstellern und Anbietern von Produkten ein schnelles und einfaches Feedback zu ihren Verpackungen. Wir zeigen, welche Rolle Verpackungen bei der Vermüllung der Ozeane spielen.

Portrait

TAG PUBLISHING

Du wolltet schon immer mal in der Videospielbranche arbeiten? Du hast keine Ahnung wie oder wo man dort anfangen soll? Perfekt! In dieser Session setzen wir uns zusammen und diskutieren DEINEN Weg in die Branche – inkl. Tipps & Tricks, wie man um das Studium herumkommt.

Michael_Hartke (1)

CLARIFYDATA

Wir wollen mit euch live eine künstliche Intelligenz entwickeln! Anhand von Beispielen wie selbstfahrenden Autos und Assistenten wie Alexa und Siri erklären wir die Grundlagen von KI und maschinellem Lernen. Zusätzlich berichten wir aus dem Leben eines StartUps und warum es Spaß macht zu gründen.

Ultralativ_WWW

ULTRALATIV

Seit längerer Zeit schon sorgt der „Game Master“ auf YouTube für Angst und Schrecken. Dass die Videos zu diesen Themen nicht echt sind, erkennen die meisten, aber trotzdem stellen sie die Frage: „Was ist eigentlich echt im Internet?“

RG-HH_Gruppe_Logo

CRADLE TO CRADLE E.V.

Mit der C2C Denkschule nehmen wir völlig andere Perspektiven ein, um den globalen Herausforderungen intelligent zu begegnen. Wir müssen damit beginnen, in kontinuierlichen Kreisläufen zu denken, Materialien als Nährstoffe zu begreifen und den Menschen als Chance zu sehen, um zu zeigen, dass der Mensch nicht nur Schädling, sondern auch Nützling der Natur sein kann.

Processed with VSCO with f2 preset

INSTRUMENTS OF THINGS

Interaktive Soundsynthese mit Modular-Synthesizern und Sensoren     Instruments of Things bietet einen Crashkurs für Sounddesign mithilfe von Modular-Synthesizern. Dieses Jahr kann zusätzlich ihr erstes Produkt ausprobiert werden, um die erstellten Sounds per Bewegung o.Ä. zu steuern.

Anita Kammerer

OFFENER KANAL SH

Es wird 4 verschiedene interaktive Workshops geben:

Creative Gaming: Ihr entwickelt Euer eigenes Game und baut Euch Euren eigenen Gamecontroller.

Instant PodCasting: Wir stellen Euch ein kleines Audio-Aufnahmestudio zur Verfügung und Ihr könnt labern, was das Zeug hält.

Windmill for charging: Bau Dir dein Windrad zur Smartphone-Ladung.

Ozo-Desk: Ihr sammelt erste Erfahrungen damit wie man einen Roboter steuert. Ozobots sind kleine Mini-Roboter, die einer Linie folgen können.

IMG_1132

JOHANNA VON MINTUNDMEER

Johanna, 1990’er Jahrgang und gebürtiges Nordlicht. Sie hat eine ausgeprägte Schwäche für gutes Design, Einrichtung und andere schöne Dinge. Ihr Herz schlägt für Nachhaltigkeit – sowohl beim Wohnen, aber auch im Bezug auf Kleidung und Kosmetik. Auf www.MINTUNDMEER.de schreibt sie über alles, was ihr so vor die Füße kommt. Über das Leben in ihrer Altbauwohnung, wo sich skandinavischer Stil, Erbstücke und selbstgebautes zu ihrem eigenen Stil mixen, über Reisen nach Nah und Fern, meinen Schrebergarten, Fundstücke von Flohmärkten und noch einiges mehr.

Mokwi team

MOKWI

Du möchtest dich für Umwelt- und Klimaschutz in der Region stark machen? Wir wollen mit euch Ideen entwickeln, um ein konkretes Projekt für besseres Klima in eurer Schule oder eurer Nachbarschaft durchzuführen. Dafür werden wir dann gemeinsam einen Fahrplan erstellen, wie ihr dahin kommt, wo ihr hinwollt. Wir zeigen euch, wie ihr einzelne Aufgaben und Schritte organisiert und mit Hilfe der Online-Plattform MokWi.de super zusammenarbeiten könnt.

Jonas Mielck

STACKOCEAN

Ich werde Euch Tools und Techniken vorstellen, mit denen man Ideen weiterentwickeln und schärfen kann. Danach werden wir diese Tools gemeinsam nutzen, indem wir sie anhand echter Praxisbeispiele durchgehen. Ihr könnt ihr gerne eigene Ideen mitbringen, mit der wir den Workshop gestalten.

Fabian_Vogl_Think_Big_Johanna_Stiller

TECHNOVATION

Bei Technovation entwickelt ihr gemeinsam mit euren Freundinnen und unterstützt von Mentorinnen aus Digitalunternehmen eure eigene App – auch wenn ihr jetzt noch keine Ahnung habt, wie das geht! Wir überlegen gemeinsam, was das für Apps sein könnten und ihr erfahrt, wie ihr Technovation an eure Schule holen könnt.

Michael-hochkannnnnt

FAIRLANGUAGE

In 45 minütigen Prototyping Session werdet ihr erleben, wie ihr super schnell super viel Feedback zu Ideen bekommt und Produkte entwickelt, die Leute wirklich brauchen und wollen.

In einem Vortrag gibt es dazu Einlicke in unser Startup Fairlanguage. Ihr lernt, was wir machen. Und wie. Und was es für Herausforderungen für gesellschaftlich-soziale Unternehmen gibt.

IMG_4200

PITCH PERFECT

Zu jeder guten Start-up Idee gehört ein perfekter Pitch, denn selbst die tollsten Ideen sind wertlos, wenn niemand von ihnen hört. Mit verschiedenen Körperübungen und Methoden werden wir mit euch üben, euch und eure Projekte bestmöglich zu präsentieren.

Jonny-Foto-Workshop1

GRÜNDEN MIT SINN

Gründen mit Sinn – warum alles andere keinen Sinn ergibt:
Ein Erfahrungsbericht vom ehemaligen Food-Start-Up “Roots and Fruits”. Ihr erfahrt warum wir die Produktion eingestellt haben, was die Stolpersteine beim Gründen im Lebensmittelbereich sind und warum ich beim nächsten Mal Gründen auf einen Social Entrepreneurship-Ansatz wählen würde.

Resteritter_006

RESTERITTER

Warum schmeißen wir so viel Lebensmittel weg und was können wir dagegen tun? Gemeinsam gehen wir der Lebensmittelverschwendung auf den Grund und berichten, wie wir als ResteRitter daraus ein Geschäftsmodell gemacht haben.

002_MR

ECHT.GUT. DAS KAUFHAUS

Wir stellen ECHT.GUT. Das Kaufhaus vor. Im Interview berichten ECHT.GUT.-Mitarbeiter von ihren unterschiedlichen Erfahrungen mit Berufswechseln, Umwegen in die Arbeitslosigkeit und neuen Zukunftsperspektiven. Wir wollen uns mit Euch darüber austauschen, wie es beruflich auch durch einen Plan B, C oder D echt gut werden kann.

SuperCoop_Teamfoto

SUPERCOOP BERLIN

Strom kommt aus der Steckdose und Gemüse aus dem Supermarkt? Gemeinsam mit euch möchten wir erkunden, wie eure Lieblingsspeisen eigentlich auf den Teller kommen. Wir werden euch unser Projekt vorstellen und beantworten, was ein kooperativer Supermarkt eigentlich ist und was ihn besonders macht.

HBS

HEINRICH BÖLL STIFTUNG

In Zeiten der Digitalisierung muss der Mensch nicht mehr zur Arbeit kommen – die Arbeit kann zum Menschen kommen. Egal wo er ist. Das gibt neue Freiheiten: Arbeiten am Strand, im Café, auf dem Bauernhof wird möglich. Aber auch neue Probleme: Arbeitszeit und Freizeit fließen ineinander, Arbeit im Home-Office kann einsam machen.

Was gibt es für Lösungen? Wie wollt Ihr in Zukunft arbeiten?

GTS_4286 korr (Large)

BUND SH

Wir vermitteln Wissen über Entstehung und Auswirkungen von Müll im Meer.  Wie kann Plastik im Alltag vermieden werden?

Wie bewegen sich Muscheln, wie viele Beine haben Garnelen und was wächst auf Algen? Mit dem Kescher geht es ans Wasser, dann wandern die Tiere und Pflanzen in ein Aquarium, wo sie begutachtet und bestimmt werden können. Am Ende werden die Organismen wieder in die Ostsee zurückgesetzt.

Stephan

TRUEMIND INNOVATION

Was sind echte Innovationen? Wie erkenne ich, was morgen angesagt ist oder noch besser, wie werde ich selbst zum Innovator? Genau diesen Fragen wollen wir mit Euch gemeinsam auf den Grund gehen. Wir nehmen uns einige der innovativsten Unternehmen und Persönlichkeiten vor und zeigen Euch anhand der Jobs to be done-Theorie, wie aus eurer Vorstellungskraft true innovations werden.

1902_portrait_cropfreudenberg

HACKER SCHOOL

Du möchtest deine eigenen Spiele, Websites und Apps programmieren? Wir zeigen dir, wie das geht. In der Hacker School Session kannst in die Welt der Bits und Bytes eintauchen.

Sina Helmke

MARKETING FOR CHANGEMAKERS

Viele von uns werden mit einem inneren Wunsch geboren, etwas zu unternehmen, das unsere Welt zu einem besseren Ort macht. Wir möchten zu einer gesellschaftlichen, nachhaltigen oder politischen Veränderung beitragen. Eine Möglichkeit dies zu erreichen ist, ein eigenes Start Up oder Projekt zu gründen. In meinem Workshop werde ich dir erklären, wie du dabei vorgehst.

52361843_2259799097675708_4092104295413972992_n

BUNTES DECK

Wir werden soziale Teilhabe- und Ausschlussmechanismen anschauen und über unterbewusste und tief verankerte Rollenbilder sprechen. Dafür werden wir ein Rollenspiel spielen und uns danach über die dabei gemachten Erfahrungen austauschen. Durch das Spiel wird deutlich, welche Ungleichheiten es auch in Deutschland gibt und wir werden uns mit unseren eigenen Privilegien auseinandersetzen.

foto

POLIT.ME

Du glaubst Politik ist langweilig? Du interessierst dich für Politik und suchst nach einer Möglichkeit dich aktiv mit einzubringen? Oder hattest du schon immer Fragen, die du der Politik gerne stellen würdest? Dann nehme an unserem Workshop teil! Polit.me vereint Politik und neue digitale Möglichkeiten. Mit polit.me ist Politik nicht länger langweilig, sondern aktive Teilnahme an unserer Demokratie!

SCICOM_LAB_Portrait-2018 1

SCICOM LAB

Das Science Communication Lab hat sich auf die Visualisierung von wissenschaftlichen Themen spezialisiert, damit sie leichter verständlich und nachvollziehbar werden. In unserer Session zeigen wir Animationen und wie wir sie herstellen. Wir geben euch einen Einblick, wie wir als Designer und Künstler mit den Wissenschaftlern zusammenarbeiten und warum das so gut funktioniert.

bento

Bento

Fridays for Future, Artikel 13, Pegida, MeToo und Enteignungen: Zwischen alt und jung, Mann und Frau, Arm und Reich kracht es jeden Tag. Vom rechten Onkel auf Facebook über die Millionen-Influencerin bis zu Kevin Kühnert ist heute jeder Teil der Diskussion. Überblick hat kaum jemand. Wir von bento versuchen, für euch die richtigen Infos von den Lügen zu unterscheiden, fragen immer wieder nach und sprechen mit den Menschen, um die es wirklich geht: Euch. Aber reicht das? Eine Diskussion über das, was ihr wirklich von den Medien erwartet.

Referentin-Marie-Delaperrière-1024x683

ZERO WASTE/UNVERPACKT

Marie – „Madame Unverpackt“, ihr Mann Marc und ihre drei Kinder Antoine, Camille und Mathilde, haben sich für ein Zero Waste Leben entschieden. In einer humorvollen Präsentation erzählt Marie mit Leidenschaft von ihren Erfahrungen der letzten vier Jahre, in denen sie Stück für Stück ihre Lebensweise verändert hat und zu einem abfallarmen Leben gekommen ist.

PitchYourGreenIdea-Team-web

PITCH YOUR GREEN IDEA

Unser Brettspiel Pitch Your Green Idea! verbindet die Themen Nachhaltigkeit und Organisationsentwicklung. Teilnehmende entwickeln eigene Ideen für aktuelle gesellschaftliche und ökologische Probleme, gestalten ihr Unternehmen und lösen Wissensfragen in den Bereichen Gründung, Wirtschaft, Soziales und Umwelt.

IBM

MAIKE UND ROBIN VON IBM

Jeden Tag interagieren wir, nicht nur mit Hilfe von Sprache, sondern auch in Form von Mimik und Gestik miteinander. Auch Roboter sollten nicht nur stur Eingaben befolgen, da unser Gesichtsausdruck auch Informationen vermittelt. Wie? Kommt vorbei und wir programmieren mit euch einen virtuellen Roboter, einen TJBot, der eben genau dies tut.

Brot für die Welt

Atlas der Zivilgesellschaft: Wie frei sind wir eigentlich? Was können wir für unsere Freiheit und die Freiheit anderer tun?

amnesty

AMNESTY INTERNATIONAL

Wir möchten Menschen, die jeden Tag gegen Ungerechtigkeiten in der Welt kämpfen, eine Stimme geben, mit Briefen an Regierungen und Diktatoren weltweit. Denn diese handschriftlich verfassten Briefe kann man nicht so einfach löschen wie eine E-Mail.

citynode

CITYNODE

In unserem Workshop bauen wir einen Lautsprecher so um, dass er mittels Licht Musik vom Ipod abspielen kann. Dazu Löten wir eine simple Schaltung. Technische Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

IHK

IHK ZU KIEL

Eine gute Geschäftsidee ist bereits die halbe Miete. Bist du ein Unternehmertyp? Arbeitest du gern im Team? Kannst du dir vorstellen dich selbstständig zu machen?  Mit dem Business Model Canvas stellst du deine Geschäftsidee übersichtlich dar.

WANN?
ab 26.04.
21.04.-25.04. für SEEd-Netzwerkschulen
TEILNAHMEBEDINGUNGEN
· Die Teilnehmendenanzahl ist auf 30 Schüler:innen pro Schule begrenzt
· Vorbereitende Unterrichtseinheit (45 Minuten)
· Nachbereitende Unterrichtseinheit inklusive Evaluation (45 Minuten)
· Durchführung eines SEEd-Workshops (4 Std. – Projektwoche) mit oder ohne Unterstützung durch SEEd.Trainer:innen
WIE?
[email protected]

Wegbeschreibung

Halle 51, MFG 5

Schusterkrug 25, 24159 Kiel